...

Wir über uns

Als eine Einrichtung der Aachener Caritasdienste orientieren wir uns an einem christlichen Menschenbild, wobei unser Haus offen ist für alle Personen, unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht oder Religion.


Mit den vorhandenen Ressourcen setzen wir uns dafür ein, das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen.


Es ist für uns selbstverständlich, dass wir unser Handeln kritisch reflektieren und auf seinen Nutzen für Bewohner und Gäste hin überprüfen. Unser Qualitätsmanagement-System unterstützt uns hierbei. Hier werden Ziele festgelegt und einer regelmäßigen Überprüfung unterzogen. Angehörige und Betreuer betrachten wir als wichtige Partner bei der Erfüllung unserer Aufgabe. 

 

Die wesentlichen Leitsätze unseres Handelns sind:

- Oberstes Ziel unserer Arbeit ist die Zufriedenheit unserer Bewohner.

- Wir handeln verantwortungsvoll für die uns anvertrauten Menschen und achten die Würde und
  die Individualität des Einzelnen

- Wir respektieren die Gewohnheiten, Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner.

- Lebenskontinuität in unserem Haus bedeutet, dass jeder Bewohner seinen über Jahre erworbenen
  Lebensstil soweit als möglich beibehalten kann.

- Voraussetzung unseres Handelns ist die konstruktive Zusammenarbeit aller Berufsgruppen. 
  Dabei nehmen wir Vorschläge und Beschwerden ernst und nutzen sie als Chance zur Verbesserung.

- Wir pflegen individuell, aktivierend und ganzheitlich.

- Verantwortliche Begleitung bedeutet, dass wir mit den Bewohnern eine vertrauensvolle Beziehung
  eingehen.

- Jeder Mitarbeiter bringt sein fachliches Wissen und sein persönliches Engagement in die
  Arbeitsprozesse ein.

- Erfolgreiche Zusammenarbeit beruht auf Verlässlichkeit des Einzelnen!

- Wir tragen dazu bei, dass in unserem Hause eine lebendige und offene Atmosphäre herrscht.

- Kontakte nach außen sind uns wichtig.

- Wir streben nach ständiger Qualitätsverbesserung.